Bei idealem Wanderwetter traf sich eine kleine Schar von Wanderer morgens an der SvP „Barrake“ um in den traditionellen SvP Wandertag zu starten.

Los ging es mit dem Bus über Neustadt nach Lambrecht zum Wanderparkplatz Breitenstein im Elmsteinertal.

Dort angekommen wurden die Wanderschuhe geschnürt um den „Drei Burgenweg“ in Angriff zu nehmen.

Die erste Etappe führte zur Ruine Spangenberg. Dort wurde sich erstmal ausgiebig gestärkt.

Mit neuer Energie ging es dann weiter in Richtung Ruine Erfenstein, entlang des Erfensteiner Tals zur Wolfsschluchthütte.

In der Wolfsschluchthütte wurde die nächste Rast gehalten, um danach frisch gestärkt am Breitenbach entlang zur Ruine Breitenstein zu gelangen.

Nach einer letzten Erfrischung und ca. 14 fröhlich gewanderten Kilometer ging es schließlich wieder zurück in die Pfingstweide.